Für meinen Mandanten, eine selbständige Unternehmerpersönlichkeit aus Stuttgart, aktiv als Investor, Industrial Partner von Private Equity Gesellschaften sowie in Bei- und Aufsichtsräten, suche ich (wie immer in Direktvermittlung) eine motivierte, professionell und selbstständig agierende

Assistenz (m/w/d) mit BWL-Background

Das sind Ihre Aufgaben:

Eine spannende und interessante Aufgabe kommt auf Sie zu, aber auch eine tolle Chance für eine fitte Assistenz (m/w/d), die in Teilzeit (je nach Präferenz 15 bis 20 Stunden pro Woche) ein anspruchs­volles kleines Office betreuen möchte. Sie unter­stützen Ihren Chef in allen adminis­trativen Belangen des Tages­geschäfts. Ein Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit wird darin liegen, das umfangreiche Termin- und Reise­management Ihres Vorgesetzten im Griff zu haben. Die Termine müssen präzise vor- und nachbereitet werden und Sie gewinnen das Vertrauen und die Anerkennung Ihres Chefs, wenn alle dafür notwendigen Unterlagen parat und die Besprechungen bestens vorbereitet sind.

Darüber hinaus unterstützen Sie bei der Vor- und Nachbereitung von Aufsichtsrats­sitzungen. Die vorbereitende Buch­haltung für den Steuerberater und die Abwicklung des Zahlungsverkehrs gehören ebenfalls zu Ihrem Aufgabengebiet. Im Projektmanagement führen Sie Branchen- und Marktuntersuchungen durch und erstellen betriebswirtschaftliche Analysen. Dass diese Vertrauensstellung von Ihnen absolute Diskretion und Loyalität verlangt, ist selbstverständlich.

Aufgabenüberblick in Kürze:

Das bringen Sie mit:

Für diese Position bringen Sie idealerweise einen Bachelor-Abschluss in Betriebs­wirtschaft sowie bereits Assistenz­erfahrung auf Vorstands- oder Geschäftsführungsebene mit. Zudem sollte Ihr Lebenslauf eine gewisse Konstanz widerspiegeln. Die internationale Ausrichtung der Tätigkeit erfordert stil­sichere Deutsch- und sehr gute Englisch­kenntnisse. Das MS-Office-Paket beherrschen Sie versiert und auch im Internet finden Sie sich problemlos zurecht. Ihr Arbeitsstil ist strukturiert und exakt. Ein proaktives Mit- und Zuarbeiten macht Ihnen Freude und in der Vergangen­heit haben Sie bereits bewiesen, dass Sie überdurchschnittlich engagiert sind, lösungs­orientiert handeln und sich in jeder Situation zu helfen wissen. Zudem denken Sie vernetzt, stets einen Schritt voraus und reagieren auch auf Unvorher­gesehenes flexibel und gelassen. Ein neues Thema erfassen Sie schnell und es fällt Ihnen leicht, Wichtiges von Unwichtigem zu unterscheiden. Gleichzeitig bringen Sie eine zupackende und unkomplizierte Persön­lichkeit mit.

Darauf dürfen Sie sich freuen:

Sie dürfen sich auf spannende Themen sowie einen dynamischen Chef freuen, der nun ein neues Beratungs­business aufbaut und der explizit an einer langfristigen Zusammen­arbeit interessiert ist. Die Arbeitszeit von 15 bis 20 Wochen­stunden gestaltet sich mit einer gewissen Flexibilität (mal weniger mal mehr Stunden pro Woche – abhängig von Aufsichts­rats­sitzungen, Abwesen­heiten etc.) und ein Teil der Aufgaben lässt sich – wenn Sie mögen – auch im Homeoffice erledigen. Das Büro liegt sehr zentral im Westen (Nähe Hölderlinplatz) und ist gut mit öffentlichen Verkehrs­mitteln zu erreichen.

Sie erkennen sich in den bisherigen Beschreibungen wieder? Dann schicken Sie mir Ihre Bewerbung bitte idealer­weise per Mail an kb@borlinghaus-consulting.de. Ich bin als Beraterin mit der Vorauswahl betraut und gemeinsam finden wir heraus, ob dies die richtige nächste Heraus­forderung für Sie ist. Bei Fragen rufen Sie mich (Kirsten Borlinghaus) gerne vorab unter 0711 65677320 an.