Logo

Der Landkreis Starnberg befindet sich im Herzen der Region Starnberg­Ammersee. Die hohe Lebens­qualität, das viel­fältige Freizeit­angebot und die gute über­regionale Anbindung an die Landes­hauptstadt München lassen keine Wünsche offen. Zum Landkreis Starnberg mit knapp 135.000 Einwohnern gehören die Stadt Starnberg und 13 Gemeinden. Das Landratsamt Starnberg mit rund 500 Mitarbeitern versteht sich als moderner Dienst­leistungs­betrieb mit einer innovativen und zukunfts­orientierten Verwaltung.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Beamter (m/w/d) 2. QE
bzw. Verwaltungs­fachangestellter (m/w/d)
als Sachbearbeiter (m/w/d) für den Aufgaben­bereich Asylbewerberleistungen

– in Teilzeit (0,75-Stelle) –

Das werden Ihre Aufgabenschwerpunkte sein:

Sachbearbeitung nach dem Asylbewerberleistungsgesetz, insbesondere:

  • Beratung, Unter­stützung und Angebot von Hilfe für Leistungsberechtigte
  • Annahme, Prüfung und Bearbeitung von Anträgen auf Leistungen (Grund­leistungen, Krankenhilfe, Bildungs- und Teilhabe­leistungen, sonstige Leistungen)
  • Bearbeitung und regel­mäßige Überprüfung von laufenden Leistungen (u.a. Über­prüfen der Hilfebedürftigkeit anhand von Einkommens­nachweisen, monatliche Auszahlung der Leistungen, Aus­stellungen von Krankenscheinen)
  • Prüfung und Feststellung von Leistungs­kürzungen
  • Prüfung von Kostenerstattungs­ansprüchen gegenüber vorrangigen Leistungs­trägern

Das erwarten wir von Ihnen:

  • Beamter (m/w) der 2. Qualifikationsebene in der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen oder abgeschlossene Berufs­ausbildung zum Verwaltungs­fachangestellten (m/w/d) bzw. Fachprüfung I oder zeitnaher Erwerb des ent­sprechenden Abschlusses
  • Positive Einstellung gegenüber ausländischen Mit­bürgerinnen und Mitbürgern sowie Fingerspitzen­gefühl im Umgang mit Personen unterschiedlicher Herkunft
  • Sicheres Auftreten
  • Sozialkompetenz, insbesondere Konfliktlösungs- und Kommunikations­fähigkeit (auch im Umgang mit unterschiedlichsten Ansprech­partnern wie z.B. ehrenamtliche Helfer, Ärzte)
  • Sicheres und schnelles Urteils­vermögen, Entscheidungsfreude
  • Belastbarkeit, insbesondere bei hohem Publikumsaufkommen
  • Nach Möglichkeit Fremdsprachen­kenntnisse, insbesondere Englisch und/oder Französisch
  • Umfassende Kenntnisse der für den Aufgabenbereich ein­schlägigen Gesetze und Verordnungen sowie im allgemeinen Verwaltungs­recht sind von Vorteil

Das können wir Ihnen bieten:

  • Eine unbefristete, verantwortungsvolle und interessante Tätig­keit in einer modernen und dienstleistungsorientierten Behörde
  • Flexible Arbeitszeiten, die die Vereinbar­keit von Familie und Beruf fördern
  • Sehr gute Fortbildungs- und Weiterbildungs­möglichkeiten
  • Eine betriebliche Gesundheitsförderung
  • Tarifgerechte Bezahlung für Arbeit­nehmer (m/w/d) zzgl. Großraumzulage München in Höhe von mindestens 270 €
  • Tarifgerechte Bezahlung für Beamte (m/w/d) zzgl. einer Ballungsraum­zulage bei Erfüllung der persön­lichen Voraussetzungen 
  • Betriebliche Alters­vorsorge und Jahressonderzahlung
  • Fahrtkosten für den ÖPNV können wir komplett erstatten bzw. bei Vorliegen der persönlichen Voraus­setzungen einen Fahrtkosten­zuschuss gewähren (Pkw)
  • Das Landratsamt Starnberg ist mit dem ÖPNV sehr gut zu erreichen und liegt verkehrs­günstig an der A95

Die Stelle ist mit Entgeltgruppe 8 TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 8 BayBesG ausgewiesen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bis spätestens 15.10.2020 online über die Home­page des Landratsamtes Starnberg:

www.LK-starnberg.de/Stellenausschreibungen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Ansprechpartnerinnen bei uns:
Frau Pulz, Tel.: 08151 148-279 (bei Fragen zum Arbeits­verhältnis)
Frau Paule, Tel.: 08151 148-475 (bei fachlichen Fragen)

Weitere Informationen über den Land­kreis Starnberg finden Sie auf unserer Internet­seite www.lk-starnberg.de. In unserem Internet­aufritt erhalten Sie Auskunft über unsere Leit­linien für Führung und Zusammen­arbeit (www.lk-starnberg.de/FührungZusammenarbeit) und das „Familien­freundliche Landratsamt Starnberg“ (www.lk-starnberg.de/familienfreundlich).