Die Dr. Lubos Kliniken sind ein Verbund von chirurgischen Spezialkliniken und hoch­spezialisierten Versorgungs­zentren, der in den Bereichen Adipositaschirurgie, Beckenboden­erkrankungen und Endo­prothetik bayernweit, im Bereich geschlechts­angleichende Operationen weltweit führend tätig ist.

An zwei Standorten in München-Bogenhausen und in München-Pasing behandeln die Fachärzte der Dr. Lubos Kliniken pro Jahr ins­gesamt über 8.000 stationäre sowie über 30.000 ambulante Patientinnen und Patienten. Ins­gesamt kümmern sich mehr als 500 Mit­arbeiter Tag und Nacht um die Patientinnen und Patienten.

Die Dr. Lubos Klinik Bogenhausen wurde 2018, 2019 und 2020 zum Top-Arbeitgeber im Mittel­stand sowie im Bereich Gesund­heit und Soziales gekürt und zählt seit mehreren Jahren zu den FAZ Top-Krankenhäusern.

Zur Verstärkung unseres Teams im OP suchen wir zum nächst­möglichen Zeitpunkt für unsere Klinik in München Pasing einen

Operationstechnischen Assistenten OTA (w/m/d), OP Fachgesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d)

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Sie kümmern sich um die ganz­heitliche, wert­schätzende Pflege sowie die Über­wachung unserer Patientinnen und Patienten
  • Sie übernehmen mit uns das gesamte Tätigkeits­spektrum der OP-Pflege z.B. Instrumentier- und Springer­tätigkeiten und operative Assistenz bei Eingriffen
  • Nach der Einarbeitungszeit werden wir gemeinsam mit Ihnen Ihre Schwer­punkte festlegen

Das sollten Sie mitbringen:

  • Sie sind OP-Schwester / OP-Pfleger / OTA (w/m/d) und haben eine abgeschlossene Aus­bildung als Gesundheits- und Kranken­pfleger (w/m/d) oder eine Weiter­bildung zur Fachkraft im Operations­dienst oder eine abge­schlossene Ausbildung als OTA (w/m/d)
  • Sie übernehmen Verantwortung und denken qualitäts­bewusst mit
  • Sie sind patientenorientiert und sozial kompetent
  • Sie arbeiten wie wir multi­professionell versetzt im Team, auch mit den anderen Berufs­gruppen, insbe­sondere der Anästhesie­pflege, zusammen

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Als neugieriger Mensch stehen Sie Weiter­entwicklungen und neuen OP-Methoden aufge­schlossen gegenüber und freuen sich über Fort- und Weiter­bildungen

Wir haben viel zu bieten:

  • Viel Inhalt: ein hoher Anteil an Pflege, individuelle Entwicklungs­möglichkeiten und ein sympathisches Team
  • Ein attraktives Gehalt: unser Haustarif liegt immer garantiert über dem Tarif des TVöD-K und Ihre Ent­wicklungs­stufen werden wir natürlich berück­sichtigen
  • Zusatzangebote mit Mehrwert: Startprämie von 5.000 €, vermögens­wirksame Leistungen, Weihnachts­geld, eine betrieb­liche Alters­vorsorge, einen steuer­freien Zuschuss zur Kinder­betreuung (bis zu 250 € im Monat) und Urlaubsgeld
  • Neu in München und ohne Wohnung? Wir bieten Hilfe bei der Suche! Unsere Klinik hat attraktive Wohn­möglichkeiten
  • Von weit her gekommen? Nach Absprache können wir teilweise Umzugs­kosten übernehmen
  • Work-Life-Balance: keine Nachtdienste, keine Schicht­dienste und keine Not­aufnahme
  • Mitarbeitergesundheitsmanagement:
    • Yoga- und Sportangebote für Mitarbeiter
    • Wöchentliche Obstkörbe in allen Abteilungen
  • Sehr gute Erreichbarkeit der Klinik mit öffentlichen Verkehrs­mitteln / U-Bahn-Haltestelle (100 Meter bzw. 2 Gehminuten)

Wenn Sie sich in einem zukunfts­orientierten und wachsenden Team in einem etablierten und angesehenen Klinik­verbund weiter­entwickeln möchten, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Dr. Lubos Kliniken
z.Hd. Aljoscha Lubos (Prokurist)
Denninger Straße 44
81679 München 
E-Mail-Adresse: bewerbung@lubos-kliniken.de
Telefon: 089 92794-1500 (Ihr Bewerbungsteam)

www.lubos-kliniken.de