Unsere Mandantin, die FROHE ZUKUNFT Wohnungsgenossenschaft eG in Halle (Saale), ist eine Wohnungsgenossenschaft mit Spar­einrichtung. Seit ihrer Gründung im Jahr 1954 versorgt sie ihre Mitglieder mit Wohnraum und lebt mit ihnen genossenschaftliche Werte. Ihr Grund­gedanke ist, Vision mit Tradition zu verbinden, Bewährtes fortzuführen und dabei neue Wege zu gehen. 55 Mitarbeitende bewirtschaften rund 6.000 Wohnungen in Halle (Saale) und führen über 5.500 Sparkonten unter Wahrung der Compliance. Allen Mitgliedern wird optimale Betreuung und ein auf ihre Bedürfnisse abgestimmter Service geboten.

IM RAHMEN EINER NACHFOLGEREGELUNG SUCHEN WIR ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT EINEN

Technischen Vorstand (m/w/d)

Ihr Aufgabengebiet:

In Zusammenarbeit mit dem Kaufmännischen Vorstand gestalten Sie die strategische und zukunftsorientierte Aus­richtung der Genossenschaft und ihrer Spareinrichtung mit Spareinlagen von über 60 Mio. €. Gemeinsam obliegt Ihnen darüber hinaus die Motivation und Führung der derzeit 55 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie reprä­sentieren die Genossenschaft nach außen, arbeiten ver­trauensvoll mit den Gremien und Vertragspartnern zusam­men und setzen sich für die Belange der Genossenschafts­mitglieder ein.

Im Kontext von sämtlichen wohnungswirtschaftlichen Belangen der Genossenschaft besteht der Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit in der Gestaltung und Verantwortung aller relevanten Aufgaben im Bereich der technischen Be­standsbewirtschaftung einschließlich des Neubaus von Wohngebäuden. Mit dem von Ihnen geführten Team zeichnen Sie für die Erstellung von Modernisierungs- und Instandsetzungsprogrammen ebenso verantwortlich wie für deren bedarfsgerechte Umsetzung. Hierbei koor­dinieren und führen Sie insbesondere die Prozesse der Planung, Erstellung von Wirtschaftlichkeitsberechnungen, Ausschreibungen und Vergaben von Bauleistungen, Über­wachung von Bauarbeiten, Bauleitungsaufgaben und die Rechnungsprüfung. Darüber hinaus obliegen Ihnen die Bereiche Marketing/Innere Verwaltung, Liegenschaften sowie die technische Ausstattung und Sicherheit der Spar­einrichtung.

Ihr Profil:

Aufgrund Ihrer Qualifikation und ausgeübten Tätigkeit für ein Finanzierungsinstitut oder in einer entsprechend ver­antwortlichen Funktion für eine Wohnungs­genossenschaft mit Spareinrichtung besitzen Sie eine Geschäftsleiter­qualifikation gemäß § 25c KWG.

Sie bringen darüber hinaus eine mehrjährige Berufs- und Leitungserfahrung im unmittelbaren oder mittelbaren Zusammenhang mit wohnungs- und immobilien­wirtschaft­lichen Themenfeldern, vorzugsweise vertiefte Kenntnisse in Fragestellungen der Bautätigkeit und Bestandsentwick­lung, mit.

Sofern Sie als Qualifizierungs- und Erfahrungshintergrund ein ingenieurspezifisches (Fach-)Hochschulstudium und eine hervorragende wohnungswirtschaftliche Expertise ohne eine Geschäftsleiterqualifikation gemäß § 25c KWG aufweisen, sind Sie bereit, die Qualifikation im Rahmen einer Fortbildung zur Erlangung der erforderlichen theoretischen Bankkenntnisse kurzfristig zu erwerben.

Die Identifikation mit dem Genossenschaftsgedanken, unternehmerisches Denken und Handeln, Verantwortungs­bewusstsein und Eigeninitiative zeichnen Sie aus. Im Umgang mit allen beteiligten Akteuren beweisen Sie ein hohes Maß an Überzeugungskraft, Verhandlungsgeschick, sozialer Kompetenz, Weitblick sowie Team- und Kommu­nikationsfähigkeit.

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modernen Woh­nungsunternehmen.

Im Rahmen der von Ihnen wahrzunehmenden Personal- und Fachverantwortung steht Ihnen ein Team freundlicher und erfahrener sowie motivierter und engagierter Mitar­beiterinnen und Mitarbeiter zur Seite.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

DOMUS Consult – Beratung mit Persönlichkeit und Kompetenz