Kompetent, Menschlich, Fachkundig, Verlässlich – das ist das Selbst­verständnis des Katholischen Männer­fürsorge­vereins München e.V. (KMFV). Der KMFV ist ein caritativer Fach­verband der Wohnungs­losen-, Arbeitslosen-, Sucht­kranken- und Straffälligen­hilfe. Heute engagieren sich mehr als 550 Mit­arbeiterinnen und Mitarbeiter in über 20 Ein­richtungen und Fachdiensten für den KMFV. Fordern Sie uns heraus – wir sind modern, werte­bewusst, visionär, team­orientiert und tolerant.

Das Hans Scherer Haus in Oberschleißheim sucht ab sofort einen

Suchttherapeuten (m/w/d) 
in Voll- oder Teilzeit, unbefristet

Das Hans Scherer Haus ist eine stationäre Therapie- und Resozialisierungs­einrichtung für sucht­kranke Männer, die sich für eine abstinente und aktive Veränderung ihrer Lebens­situation entschieden haben. Weitere Infor­mationen finden Sie auch mit folgendem Link: Hans-Scherer-Haus

Ihre Aufgaben:

Im Rahmen einer umfassenden Alkohol-Entwöhnungs­therapie schließt das Aufgaben­gebiet alle Maßnahmen ein, die der gesundheit­lichen Konsolidierung, der Wieder­eingliederung und der Verselbst­ständigung unserer Klienten dienen. Im therapeutischen Team sind Sie insbesondere verantwort­lich für die Durchführung der Gruppen- und Einzel­therapie sowie die Führung Ihrer Wohn­gruppe hinsichtlich sozialer Kompetenzen. Sie koordinieren den Therapie­prozess, bestehend aus Gruppen-, Einzel- und Arbeits­therapie. Sie bieten Beratung und Hilfe­stellung in relevanten Lebens­bereichen und erarbeiten mit den Klienten neue Zukunfts­perspektiven und Wege zu deren Umsetzung. Über das therapeu­tisch orientierte Aufgabenfeld hinaus gehören auch administrative Tätig­keiten wie die Abfassung von Therapie- und Sozial­berichten sowie von Kostenübernahme­anträgen zu Ihren Aufgaben.

Ihr Profil:

  • Hochschulstudium der Sozialen Arbeit oder vergleich­barer Studienabschluss
  • Möglichst einschlägige Berufs­erfahrung im Suchtbereich
  • Therapeutische Zusatz­ausbildung (erwünscht und ggf. unterstützt)
  • Aufgeschlossenheit und Bereit­schaft zur Teamarbeit
  • Verantwortungsvolle Persönlichkeit mit Engagement, Eigen­initiative und Kreativität

Wir bieten:

  • Einen sicheren, gut erreichbaren Arbeits­platz mit flexiblen Arbeitszeiten
  • Vergütung und Sozialleistungen nach den Arbeitsvertrags­richtlinien des Caritasverbandes mit Jahres­sonderzahlungen, einer eigenen arbeitgeber­finanzierten betrieblichen Alters­vorsorge und ermäßigtem Jobticket
  • Umfassende Fort- und Weiterbildungs­möglichkeiten
  • Ein interessantes und viel­seitiges Arbeitsfeld
  • Weitere Arbeitgeberleistungen und Bene­fits finden Sie hier

Ihre schriftliche Bewerbung unter Angabe Ihres frühest­möglichen Eintritts­termins richten Sie bitte an Herrn Alexander Schuchmann, Hans Scherer Haus, Mittenheim 38, 85764 Oberschleißheim, Telefon: 089 3158250, oder senden diese als PDF-Datei von max. 3 MB an alexander.schuchmann@kmfv.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Weitere Informationen zum KMFV finden Sie im Internet unter www.kmfv.de und bei Facebook.