Landeshauptstadt München bild
Münchner Stadtentwässerung

Bereichern Sie die Landeshauptstadt München als

Umweltingenieur*in als Betriebshofleitung (w/m/d)

E 9 TV-V mit Entwicklungsmöglichkeit nach E 10 TV-V, in Voll- oder Teilzeit

Verfahrensnummer: 13013

Linie


Ihr Einsatzbereich:

Münchner Stadtentwässerung, Bergsonstr. 120, München

Das erwartet Sie:

Sie leiten den Kanalbetriebshof mit derzeit 40 Beschäftigten aufgeteilt auf zwei Fachteams. In dieser Funktion wirken Sie daran mit, die dauerhafte Funktionsfähigkeit des Kanalnetzes nach den allgemein anerkannten Regeln der Technik sicherzustellen und damit die störungsfreie Ableitung des anfallenden Abwassers zu den Anlagen der Abwasserbehandlung zu gewährleisten. Hierzu optimieren Sie Arbeits­abläufe und setzen die verfügbaren Ressourcen bestmöglich zur Erledigung der anfallenden Arbeiten ein.

Das müssen Sie mitbringen:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Umweltingenieurwesen, Bau­ingenieurwesen oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • mehrjährige (mindestens zwei Jahre) Führungserfahrung

Für die Stelle kommt es besonders auf diese Kompetenzen an:

  • Fachkenntnisse: Kenntnisse der aktuellen Vorschriften für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz (ausgeprägt)
  • Verantwortungsvolle Mitarbeiter*innen-Führung insbesondere Kooperations- und Konfliktfähigkeit (stark ausgeprägt)
  • Ergebnis- und Zielorientierung (ausgeprägt), Innovationsfähigkeit (ausgeprägt)

Von Vorteil sind:

  • Kenntnisse über die Instandhaltung von Kanalbauwerken

Die Landeshauptstadt München steht für Gleichstellung, Chancengleichheit und Antidiskriminierung, auch bei der Personalgewinnung. Deshalb erwarten wir von allen sich bewerbenden Personen Gleichstellungs- und Vielfaltskompetenz. Näheres zum allgemeinen Anforderungsprofil der Landeshauptstadt München, das Bestandteil dieser Stellenausschreibung ist, finden Sie hier.

Haben Sie Fragen?

Herr Kranzer, Tel. 089 233-64840, E-Mail: sebastian.kranzer@muenchen.de (fachliche Fragen), und Frau Kratzer, Tel. 089 233-62128, E-Mail: bettina.kratzer@muenchen.de (Fragen zur Bewerbung), stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung:

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung möglichst per E-Mail mit aussagekräftigen Unterlagen wie einem positionsbezogenen Anschreiben, einem aktuellen Lebenslauf, dem Abschlusszeugnis Ihres Hochschulstudiums sowie Arbeitszeugnissen in einem PDF-Dokument an bewerbungen.mse@muenchen.de oder per Post an Münchner Stadtentwässerung, Friedenstr. 40, 81671 München. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Weitere Informationen zur Landeshauptstadt München, die Bestandteil dieser Stellenausschreibung sind, finden Sie unter: muenchen.de/bewerbung.