Ihr Verantwortungsbereich:

  • Führung des zentralen Bereichs Qualität, Umwelt und Arbeitsschutz und der dezentralen Teams an den nationalen und internationalen Standorten
  • Strategische Fortentwicklung von Qualitätsmethoden, Prozessen und Tools
  • Sicherung der Einhaltung von Standards und regulatorischen Anforderungen aus den Managementsystemen in Produktentwicklung, Produktion und Feldüberwachung
  • Qualifizierung und Auditierung von Lieferanten
  • Einhaltung von Qualitätsvereinbarungen und der Qualitätsperformance gegenüber Kunden und Behörden
  • Pflege und Fortentwicklung des integrierten Managementsystems für Qualität, Umwelt, Energie und Arbeitssicherheit
  • Entwicklung und Pflege von Prozessdokumentationen
  • Auditierung von Geschäftsprozessen
  • Pflege des Konzernberichtswesens

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Ingenieur- oder Wirtschaftsingenieurstudium
  • Mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Qualität, Umwelt und Arbeitsschutz
  • Mehrjährige Führungserfahrung von dezentralen Teams in den o. g. Bereichen im Entwicklungs- und Produktionsumfeld
  • Erfahrung in der Fortentwicklung eines integrierten Managementsystems
  • Erfahrung in der Führung, Implementierung und Umsetzung von Quality- und HSE-Projekten (Program Management)
  • Beherrschung gängiger Management-Tools
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • Kommunikations- und Durchsetzungsstärke sowie strukturierte Arbeitsweise

 

Woodward L’Orange steht seit über 80 Jahren als Pionier modernster Einspritztechnologie für Innovationskraft,
Wissen und Erfahrung. Das traditionsreiche Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt mit derzeit über
1.000 Mitarbeitern weltweit zukunftsweisende Einspritzsysteme für Großmotoren in Schiffen, Kraftwerken, Schwerfahrzeugen und Lokomotiven. EFQM

Was uns bewegt, finden Sie unter www.lorange.com. Wenn Sie mit uns mehr bewegen möchten, dann bewerben Sie sich. Wir freuen uns über Ihre E-Mail-Bewerbung: personalwesen@lorange.com.