Mit rund 6.200 Beschäftigten ist das Universitätsklinikum mit seinen Tochtergesellschaften einer der größten Arbeitgeber Düsseldorfs und entwickelt sich permanent weiter. Durch seine Größe und optimale Ausstattung sowie die Verbindung zu Forschung und Lehre bietet das Universitätsklinikum ein breitgefächertes Aufgabenspektrum, das den Arbeitsalltag äußerst vielfältig gestaltet. Aus diesem Grunde suchen wir motivierte Menschen, die sich den Veränderungsprozessen stellen und darin eine persönliche Herausforderung sehen.

Das Institut für Transplantationsdiagnostik und Zelltherapeutika sucht zur Verstärkung seines Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/-n Gesundheits- und Krankenpflegerin /-pfleger /
Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin / -pfleger (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Administration
    -Durchführung und Pflege der Aufnahmeprozesse
  • Patientenmanagement
    -Terminkoordination, Dokumentenverwaltung, Archivierung, Patientengespräche, Blutabnahmen, Therapiemaßnahmen
  • Organisationsmanagement
    -Bestellung / Koordination von Verbrauchsmaterialien und Faktorenkonzentraten, Eingaben in internationale Register
  • Schulungskompetenz
    -Schulungen von Patienten an Geräten zur Heimselbsttherapie
  • Qualitätsmanagement
    -Einarbeiten / Erstellen von Verfahrensanweisungen, Hilfsdokumenten und Berichten
  • Dienstzeiten montags bis donnerstags von 08:00 bis 16:30 Uhr und freitags von 08:00 bis 15:30 Uhr

Voraussetzungen:

  • DV-Kenntnisse (MS Office: Excel, Word)
  • Krankenhausinformationssysteme (Medico, WPO, Pegasos)
  • Grunderfahrungen im Qualitätsmanagement
  • Teamfähigkeit und soziale Kompetenz, insbesondere bei interdisziplinärer Zusammenarbeit, Kommunikationsfähigkeit, eigenverantwortliche / proaktive Arbeitsweise
Die Vergütung erfolgt nach TV-L in die Entgeltgruppe Kr 7a.

Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Teilzeitbeschäftigung ist möglich.

Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte innerhalb von 2 Wochen nach Erscheinen dieser Anzeige postalisch oder per E-Mail an folgende Anschrift:

Universitätsklinikum Düsseldorf
D 01.2.1 – Kennziffer: 361E/19, Moorenstr. 5, 40225 Düsseldorf
bewerbungen@med.uni-duesseldorf.de