Sie wollen die Weichen für Ihre Karriere stellen?


Willkommen bei Rail Power Systems, einem der führenden Technologieunternehmen auf dem Gebiet der Bahninfrastruktur und -energieversorgung. Von der Tram im Nahverkehr bis zum Hochgeschwindig­keitszug im Fernverkehr – wir sorgen dafür, dass Oberleitungen stets unter Strom stehen, damit schon heute die Mobilität von morgen gesichert ist. Mit viel Begeisterung und Know-how entwickeln und liefern wir maßgeschneiderte Fahrleitungssysteme, die unterschiedlichsten örtlichen Gegebenheiten sowie höchsten Kundenansprüchen gerecht werden. Als solides, international agierendes Mittelstands­unternehmen sind wir bereits seit mehr als einem Jahrhundert am Markt und stehen gleichzeitig für zukunftsweisende und umweltfreundliche Lösungen. Unsere Verantwortung: Eine leistungsfähige und zuverlässige Stromversorgung des Bahnverkehrs garantieren.

Ergänzen Sie unser starkes Team als


Inbetriebnehmer (m/w/d) für den Bereich Bahnenergieversorgungsanlagen

 Einsatzorte: Frankfurt, Dresden, Bochum, München, Berlin


Sie sorgen dafür, dass Züge richtig in Fahrt kommen – denn Sie arbeiten mit an spannenden, ökologisch nachhaltigen Projekten in der Bahninfrastruktur.

Hier haben Sie freie Bahn, um sich einzubringen:

Ziel ist es, dass Sie als Inbetriebnehmer die einwandfreie Funktion von SC-, DC-, MSV, AEA, OLSP, leit- und schutztechnischen Anlagen herbeiführen sowie die qualitätsgerechte Ausführung der Anlagen prüfen und gewährleisten. Hierzu gehören insbesondere folgende Tätigkeitsschwerpunkte:
  • Übernahme der Aufgabe des Arbeitsverantwortlichen
  • Einhaltung aller Arbeitssicherheitsanforderungen auf der Baustelle während der Inbetriebnahmetätigkeiten
  • Vorbereitung und eigenverantwortliche Durchführung von Werksprüfungen und Werksabnahmen der o. g. Anlagen und Komponenten für Projekte
  • Vorbereitung und eigenverantwortliche Durchführung von Prüfungen und Inbetriebsetzungen von Bahnenergieversorgungsanlagen im Nah- oder Fernverkehr (Unterwerke, Schaltposten, Kuppelstellen, MSV-Anlagen, AEA-; OLSP-Anlagen; etc.), Neu- und Bestandsanlagen, Retro-Fit-Maßnahmen
  • Einstellung/ Parametrierung und Prüfung von Schutzsystemen der o. g. Anlagen, der Durchführung von Versuchen, insbesondere Kurzschlussversuche
  • Vorbereitung und eigenverantwortliche Durchführung von Prüfungen von Kabel- und Installationsanlagen  
  • Sicherstellung aller erforderlichen Maßnahmen für die Arbeitssicherheit auf der Baustelle während der Inbetriebsetzung
  • Sicherstellung einwandfreier Revisionsdokumentationen
  • Funktionsprüfung der Trac Feed TAA/ TAC inkl. sekundärtechnischer Prüfungen
  • Entstörung komplexer Anlagen; Bestandsanlagen mit Sekundärtechnik (SPS usw.) unter Berücksichtigung der Verfügbarkeit
  • Teil-Inbetriebnahmen nach Teilumbauten unter Berücksichtigung kurzer Abschaltzeiten
  • Technische Abstimmungen mit den Kunden in der Örtlichkeit

Damit sind Sie bei uns auf der richtigen Spur:

  • Sie haben eine Ausbildung zum Elektroanlagenmonteur, Oberleitungsmonteur, Systemelektroniker, Anlagenmechatroniker, Elektrotechniker oder eine vergleichbare Qualifikation erfolgreich abgeschlossen
  • Sie haben eine Zusatzschulung in Sekundärtechnik absolviert
  • Vorteilhaft ist eine deutschlandweite Reisebereitschaft
  • Bundesweite Einsatzbereitschaft auf unseren deutschlandweiten Baustellen
  • Sie besitzen zusätzlich zur deutschen Sprache gute Englischkenntnisse

Unser Angebot:

In unserem Team übernehmen Sie frühzeitig selbst Verantwortung und werden bei Ihrer stetigen persönlichen Weiterentwicklung unterstützt. Außerdem erwarten Sie attraktive Tarifvertragskonditionen, wie zum Beispiel:
  • Eine regelmäßige Wochenarbeitszeit von 37,5 Stunden
  • 30 Tage Urlaub im Jahr
  • Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • Bereitstellung eines PKWs zur beruflichen Nutzung 
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge