Das sind wir:

Der evangelisch-lutherische Kindertages­stätten­verein ist ein kleiner, persönlicher Träger mit der Diakonie Bayern als Dachverband. Wir haben in Trägerschaft ein Kinderhaus in der Albert-Schweitzer-Straße und eine Kinderkrippe mit drei Gruppen in der Einsteinstraße. Wir gestalten dort Lebensräume für Kinder, in denen diese im Mittel­punkt unserer täglichen Arbeit stehen. Wir begleiten sie auf ihrem Weg und schlagen Brücken zwischen den Erfahrungs­welten Elternhaus und Kinder­tages­stätte.

Wir suchen ab sofort für unsere Krippe eine

Erzieher/in und ein/e Kinder­pfleger/in in Voll- oder Teilzeit

Ihr Profil:

  1. Sie haben eine staatlich anerkannte pädagogische Ausbildung
  2. Sie verfügen über Berufserfahrung im Kinderkrippenbereich (erwünscht, aber nicht Bedingung)
  3. Sie sind Berufsanfänger – auch hier sind Sie herzlich willkommen
  4. Sie haben Spaß am Beruf und Lust darauf etwas mit zu bewegen.
  5. Sie bringen Freude, Fantasie und Offenheit bei der Arbeit mit Kindern, Eltern, Kolleginnen und Träger mit.
  6. Sie gehören einer christlichen Kirche an und vermitteln glaubhaft diese Werte.

Wir bieten Ihnen:

  1. Einen vielseitigen Arbeitsplatz mit großem Gestaltungsraum
  2. Ein sympathisches, wertschätzendes Arbeitsfeld
  3. Vergütung nach AVR Diakonie plus Münchenzulage, Arbeitsmarktzulage, Weihnachtsgeld und Jahressonderzahlung
  4. Betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen
  5. 8 Tage jährliche Fort- und Weiterbildung
  6. 31 Tage Urlaub
  7. Unterbringung von eigenen Kindern in unseren Einrichtungen in Ottobrunn
Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

*Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird die weibliche und die männliche Form verwendet, sie bezieht sich jedoch auf alle Geschlechter.