Das IT-Systemhaus ist der IT-Dienstleister der Bundesagentur für Arbeit und stellt über 100 Anwendungen und IT-Lösungen für die Arbeitsagenturen und JobCenter bundesweit bereit. Software-Lösungen im IT-Systemhaus werden mit innovativen Technologien und Architekturen auf Basis offener Standards entwickelt und in redundanten, hochverfügbaren Rechenzentren als Private Cloud betrieben.

Wir suchen:

Java Full Stack Developer (w/m/d)
für den Online Bereich

Einstellungstermin: 12.08.2019
Referenzcode: 2019_E_002453
Dienststelle: IT-Systemhaus der BA (Dienstort Nürnberg)

Ihr Arbeitsumfeld:

Als operativer IT-Dienstleister der BA betreibt das IT-Systemhaus am Standort Nürnberg mit über 100 eigenen IT-Verfahren, 160.000 vernetzten PC-Arbeitsplätzen und der dazugehörigen Infrastruktur eine der größten IT-Landschaften Deutschlands und entwickelt diese ständig weiter. Sie werden als IT-Ingenieurin / IT-Ingenieur eingesetzt.

Weitere Vorteile

  • Betriebliche Altersvorsorge und attraktive Bezahlung nach TE II gem. Tarifvertrag der Bundesagentur für Arbeit
  • Flexible Arbeitszeitmodelle zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Standortgarantie (Metropolregion Nürnberg)
  • 20 Weiterbildungstage pro Mitarbeiter im Jahr

Ihre Aufgaben und Tätigkeiten

  • Analyse, Bewertung und Umsetzung von hoch komplexen Anforderungen
  • Eigenverantwortliches Arbeiten in einem agilen Team
  • Komplexe Sachverhalte adressatengerecht aufbereiten

 

Sie bringen als Voraussetzung mit

  • Hochschulabschluss oder vergleichbare Qualifikation bevorzugte Fachrichtungen: Informatik, Wirtschaftsinformatik
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung
  • oder vergleichbares Profil

Sie überzeugen weiterhin durch

  • Java Kenntnisse und entsprechende Erfahrung · Erfahrung in der Entwicklung von REST-Services mit Java
  • Kenntnisse in Spring, insbesondere SpringBoot
  • Kenntnisse in der Versionsverwaltung mit GIT
  • Kenntnisse in der Testautomatisierung
  • Kenntnisse in CI/CD

Wir bieten Ihnen

Ein interessantes, technisches Arbeitsumfeld, attraktive Bezahlung im Rahmen des öffentlichen Dienstes, berufliche Weiterentwicklung und ein umfangreiches Qualifizierungsangebot. Im Rahmen der Vereinbarkeit von Beruf und Familie erwarten Sie flexible und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle. Bewerbungen von Frauen begrüßen wir besonders. Wir wollen den Anteil von Schwerbehinderten in der BA erhöhen und fordern daher Schwerbehinderte auf, sich zu bewerben. Die Vergütung erfolgt nach Tätigkeitsebene III TV-BA.

Bitte beachten Sie, dass Sie nach einer Einstellungszusage gemäß dem SÜG (Sicherheitsüberprüfungsgesetz) geprüft werden.

Bitte wenden Sie sich bei Fragen an die genannten Ansprechpartner/-innen.

Ansprechpartner/-in für Rückfragen:
Frau Helga Schneider, +49 911 179 4329

Ansprechpartner/-in für fachliche Rückfragen:
Frau Margarete Leal, +49 911 179 5712
Herr Michael Hut, +49 911 179 4169

Weitere Informationen finden Sie unter: www.ba-it-systemhaus.de/karriere

Interessiert?
Bitte bewerben Sie sich online mit vollständigen Bewerbungsunterlagen (siehe Rubrik "FAQ").

Bewerbungsende: 02.09.2019

Die Bundesagentur für Arbeit ist eine Arbeitgeberin,
die Chancengleichheit und Vielfalt Ihrer Mitarbeiterinnen
und Mitarbeiter fördert. Hierbei unterstützen wir auch
die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung.