logo

Leiter Finanz- und Rechnungswesen/Con­trolling (m/w/d)

Dr. Heimeier & Partner gehört zu den führenden Personal­beratungsgesellschaften in Deutschland. Als mittelstän­disches und traditionsreiches Familienunternehmen (Sitz Großraum Stuttgart) entwickelt, produziert und vertreibt unser Auftraggeber weltweit als Mittel- und Groß­serien­hersteller technisch anspruchsvolle Teile und Baugrup­pen, die in den verschiedensten Industriezweigen, mit Schwerpunkt im Maschinenbau und der Automobil­branche zur An­wen­dung kommen. Präzision und Inno­vation stehen genauso für den Unternehmenserfolg wie höchste Qualität und Kun­den­nähe. Im Rahmen einer Nachfolge suchen wir einen engagierten und menschlich überzeugenden Leiter Finanz- und Rechnungs­wesen/Controlling (m/w/d).

In dieser anspruchsvollen Position berichten Sie direkt an die Geschäftsführung und sind mit Ihrem kleinen Team für alle kaufmännische Themen verantwortlich. Neben der Mitwirkung an der strategischen Jahresplanung, erstellen Sie regelmäßige Soll-Ist-Analysen sowie anlassbezogener Sonderauswertungen. Die Mitwirkung bei der Erstellung der Finanz- und Liquiditätsplanung sowie die Erstellung von Monats-Quartals- und Jahresabschlüssen nach HGB gehören genauso zu Ihrem Tätigkeitsbereich wie die Bearbeitung der Anlagen- und Sachkontenbuchhaltung. Des Weiteren sind Sie für die Durchführung und Über­wachung des Zahlungsverkehrs, des Forderungs­manage­ment und des Mahn­wesens sowie die Weiterentwicklung der Finanzplanungs- und Controllingsysteme zuständig. Die Klärung von bilan­ziellen Sachverhalten gehört zu Ihrem Tagesgeschäft. Natürlich sind Sie Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer, Steuer­berater, Banken und Versich­erungen sowie bei Fragestellungen auch für die Beiratsmitglieder.

Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes wirt­schaftswissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt Finan­zen/Controlling oder eine vergleichbare kaufmän­nische Qualifikation und bringen mehrjährige Berufs- und Führungs­erfahrung im Finanz- und Rechnungs­wesen/Con­trol­ling im produzierenden Mittelstand mit. Idealweise mit Bezug zum Automotiveumfeld mit Aus­lands­tochtergesellschaften. Entscheidend sind Ihre Bilanz­sicherheit im Handels- und Steuerrecht sowie Praxis­erfahrung im Controlling/Reporting, eine ausge­prägte Kommunikationsstärke und eine team­orientierte Arbeitsweise. Als praxis- und ergebnisorientierte Persön­lichkeit zeichnet Sie eine analytische und strukturierte Denkweise aus. Ein fundierter Umgang mit einem ERP System und MS-Office Anwendungen sind selbstverständlich.