In der Hans-Christian-Andersen-Schule werden Kinder und Jugendliche mit dem Förderschwerpunkt „geistige Entwicklung“ unterrichtet. Im Vordergrund stehen die individuelle Förderung und Stärkung aller Kompetenzen, wobei an unserer Schule ein besonderer Schwerpunkt im Bereich der Kommunikations­entwicklung jedes einzelnen Schülers liegt.

Die Hans-Christian-Andersen-Schule gehört zum Unternehmensverbund Evangelisches Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin mit mehr als 2.300 Mitarbeitenden.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie zum 1. August 2019

2 LEHRKRÄFTE (M/W/D) BZW. FACHKRÄFTE FÜR SONDERPÄDAGOGIK

Unser Angebot

  • eine interessante, abwechslungsreiche Stelle mit einem Beschäftigungsumfang von 40 Wochenarbeits­stunden zunächst befristet bis zum 31. Dezember 2019 zur Vertretung
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz
  • betriebliche Altersvorsorge, weitere attraktive Sozialleistungen wie beispielsweise eine Jahressonder­zahlung, VWL und Kinderzuschlag
  • ein hochwertiges, internes Fort– und Weiterbildungsprogramm sowie externe Fort– und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihre Aufgaben

  • Erteilung von Unterricht
  • Begleitung der Schülerinnen und Schüler im Schulalltag auch im Bereich der Selbstversorgung
  • vertrauensvolle Zusammenarbeit im Team, mit den Schülerinnen und Schülern sowie den Eltern
  • Lehren und Lernen mit neuen Medien

Ihr Profil

  • Sonderpädagoge / Sonderpädagogin mit 2. Staatsexamen oder mit einer im Land
    Brandenburg als gleichwertig anerkannten Lehrbefähigung bzw. Fachschul­abschluss Sonderpädagogik
  • Erfahrung in der Arbeit mit geistig– und mehrfachbehinderten Schülerinnen und Schülern
  • Kenntnisse der Gebärdensprache sind wünschenswert
  • selbstständiges Arbeiten, Organisationstalent, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft
  • Führerschein Klasse B

Wir erwarten, dass Sie die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit unter­stützen und mittragen. Die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche ist erwünscht.

Für Rückfragen steht Ihnen unsere Personalabteilung, Teilhabe und Bildung, telefonisch unter 03328 433 451 zur Verfügung. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 352/70 bis zum 19. Juni 2019 an

Evangelisches Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin
Personalabteilung
GB Teilhabe und Bildung
Lichterfelder Allee 45
14513 Teltow
personalabteilung.tel@diakonissenhaus.de

Bei einer Bewerbung per E-Mail senden Sie uns Ihre Unterlagen im PDF-Format (max. 5 MB).

Unsere Hinweise zum Datenschutz im Rahmen Ihrer Bewerbung finden Sie unter www.diakonissenhaus.de/bewerberdatenschutz.

Mehr Informationen und Online-Bewerbung:
www.diakonissenhaus.de/karriere
www.diakonissenhaus.de