FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR WINDENERGIESYSTEME IWES

DU WILLST DIE ZUKUNFT DER WINDENERGIE MITGESTALTEN? IM RECHTSBEREICH MACHT DIR SO SCHNELL KEINER ETWAS VOR? DANN BIETEN WIR, DAS FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR WINDENERGIESYSTEME IWES, DIR AM STANDORT BREMERHAVEN EINE POSITION ALS

STELLVERTRETENDE VERWALTUNGSLEITERIN / STELLVERTRETENDER VERWALTUNGSLEITER
SCHWERPUNKT VERTRAGSRECHT

Das sind wir ...
Windenergie ist unser großes Thema. Bei uns betreiben mehr als 250 Mitarbeitende und Studierende aus über 30 Ländern anwendungsnahe Forschung und Entwicklung. Dies machen wir mit der Kombination einer weltweit einzigartigen Prüfinfrastruktur und umfassender Methodenkompetenz im Bereich der Zuverlässig­keit und Validierung von Windenergieanlagen.

Diese Aufgaben warten auf dich ...
Als stellvertretende Verwaltungsleiterin / stellvertretender Verwaltungsleiter arbeitest du sehr eng mit der Verwaltungsleiterin zusammen und bist ihr im operativen Geschäft eine große Stütze. Dabei deckt ihr beide verschiedene Themenschwerpunkte ab, deiner liegt im Vertragsrecht. Du fragst dich, was dies alles beinhaltet? Du berätst unsere Wissenschaftlichen Mitarbeitenden bei Anträgen und Angeboten an öffentliche Einrichtungen und Wirtschaftsunternehmen im Rahmen von Forschungs- und Entwicklungs­projekten. Auch der Institutsleitung stehst du mit deinem breitgefächerten juristischen Wissen mit Rat und Tat zur Seite. Außerdem greifst du dem Einkauf mit deinem Know-how im Bereich des allgemeinen Vertragsrechts, Handelsrechts sowie des öffentlichen Vergaberechts kräftig unter die Arme. Du bildest die Schnittstelle zwischen der Rechtsabteilung in München und unserem Institut – eine Prise Hartnäckigkeit wird dir dabei den Arbeitsalltag erleichtern.

Same procedure as every day?
Juristische Angelegenheiten können meistens nicht hervorgesagt werden, deshalb freuen wir uns, wenn du dich auch flexibel vielfältigen Fragestellungen stellst. Du wirst Strukturen gestalten und Prozesse optimieren und Themen der Innenrevision aufbereiten. Außerdem bringst du dich im Bereich des Qualitäts­managements ein, um die Gruppe und ihre Themen zu unterstützen. Du agierst als kompetente Ansprechperson bei Abwesenheit der Verwaltungsleiterin und informierst die Mitarbeitenden über Neuigkeiten. In Abwesenheit der Verwaltungsleiterin übernimmst du auch die Führungsaufgaben für die insgesamt 18 Mitarbeitenden.

Das Miteinander ist unsere Stärke.
Wir gehen aufeinander zu, teilen unser Wissen und unterstützen uns gegenseitig, auch wenn es gerade nicht um die eigenen Aufgaben geht. Um sämtliche Aspekte innerhalb der Verwaltung betrachten zu können, arbeiten wir abteilungsübergreifend eng zusammen, unabhängig von unseren Backgrounds und Tätigkeitsschwerpunkten. Eine offene, gruppenübergreifende Kommunikation ist uns dabei sehr wichtig.

Deine persönliche Weiterentwicklung ist dir wichtig?
Du möchtest deine Expertise in einem bestimmten Themenfeld noch weiter ausbauen oder an deiner persönlichen Weiterentwicklung arbeiten? Wir geben dir die Zeit und Möglichkeit zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung und unterstützen dich auf deinem Weg.

Du hast dein Studium (Master / Diplom) im Bereich der Rechtswissenschaften (deutsches Recht) abgeschlossen?
Du hast das 1. Staatsexamen abgeschlossen? Vielleicht sogar das 2. Staatsexamen? Super! Du konntest schon als Contract Manager (oder in einer vergleichbaren Tätigkeit) deine Kompetenzen im Vertragsrecht und gewerblichen Rechtsschutz unter Beweis stellen? Mit dem Vergaberecht bist du auch vertraut? Deine Kenntnisse im Bereich des Wettbewerbs-, Beihilfe- sowie Gemeinnützigkeitsrechts kannst du bei uns vertiefen. Dich bringen auch komplexe juristische Fragestellungen nicht aus der Ruhe? Du deckst auch kleinste Haken in Verträgen auf? Wir freuen uns, wenn du dein Know-how von Tag 1 an bei uns einbringst. Am IWES stehst du im täglichen Austausch mit nationalen und internationalen Vertragspartnern sowie Kolleginnen und Kollegen. Die Kommunikation fällt dir sowohl in Deutsch als auch Englisch leicht.

Deine Work-Life-Balance ist dir wichtig?
Wir haben ein Gleit- und Kernarbeitszeitsystem, mit dem wir sehr flexibel sein können. Du möchtest auch deinen Arbeitsort flexibel bestimmen? Bei uns hast du die Möglichkeit, zeitweise auch von anderen Standorten zu arbeiten. Denn auch wenn die Arbeit uns sehr wichtig ist, hast du bei uns Zeit für deine Familie und deine Freizeit.

Wir haben dein Interesse geweckt?
Auf unserer Website findest du noch weitere Informationen zum IWES und über die verschiedenen Aspekte unserer Windenergieforschung: www.iwes.fraunhofer.de

Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren.
Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet.
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Bitte bewirb dich bis zum 16.06.2019 online unter: s.fhg.de/isr

Wir beachten die gültige Datenschutzgrundverordnung bei der Bearbeitung deiner Bewerbung.

Fragen zu dieser Position beantworten dir gerne:
Frau Mariel Busch
Frau Jana Grammann
Personalwesen
Telefon: +49 471 14290-230
E-Mail: bhv.personal@iwes.fraunhofer.de