Die Lösung immer im Blick > Klinikwelt

Als Tochtergesellschaft der weltweit agierenden französischen Unter­nehmens­gruppe VYGON, die mit 3.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 320 Mio. EUR erzielt, sind wir ein führender Her­steller von Medical-Produkten für den klinischen Bedarf. Am Standort Aachen beschäftigen wir 300 Mitarbeiter. Hier entwickeln, fertigen und vertreiben wir Produkte für die Intensiv­medizin, Anästhesie, Schmerz­therapie, Laparo­skopie, Chirurgie und Onkologie. Mehr über unser Unternehmen erfahren Sie unter www.vygon.de.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als

Abteilungsleiter Verfahrensentwicklung (m/w/d)

Aufgabenstellung/Verantwortungsbereich:

  • die Verantwortung für die Verfahrens­entwicklung mit den Schwer­punkten Spritz­guss­technik und Kunst­stoff­technologie in Bezug auf
  • die Entwicklung, Opti­mierung und Gestaltung verfahrens­technischer Prozesse und Methoden zur Herstellung von Medizin­produkten aus Kunst­stoffen
  • die Standardi­sierung und Optimierung von Spritz­guss­prozessen
  • die Optimierung bestehender Produktions­abläufe in technischer Hinsicht
  • die Weiter­entwicklung von Produkten und Werkzeugen
  • die Auswahl und Erprobung neuer Werk­stoffe und Techno­logien unter Beachtung der spezifischen Anfor­derungen
  • die Beschaffung und Inbetrieb­nahme von Spritz­guss­maschinen inklusive der Peripherie für innovative Fertigungs­prozesse
  • die Betreuung und Dokumen­tation von Erst­bemusterungen, Vorserien und Maschinen­abnahmen
  • die verfahrens­technische Ansprache für Lieferanten und Hersteller
  • die fachliche und diszipli­narische Mitarbeiter­führung

Ihr Profil:

  • ein abgeschlossenes Studium im Bereich Kunst­stoff­technik, Maschinenbau, Verfahrens­technik, Werkstoff­technik oder vergleichbare Fach­richtung mit Abschluss Diplom oder Master
  • eine mehrjährige vergleichbare Berufs­erfahrung
  • gute Kenntnisse und praktische Erfahrung im Spritzguss von Standard­thermo­plasten (PE, PP, PA)
  • fundierte Kenntnisse in der Kunststoff- und Medizin­technik
  • eine team- und durch­setzungs­fähige Arbeits­weise
  • gute Englisch­kennt­nisse in Wort und Schrift

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen eine ansprechende und herausfordernde Aufgabe in einem wachstums­starken Unter­nehmen. In jedem Fall arbeiten wir Sie sorgfältig ein. Was Ihnen noch fehlt, vermitteln wir. Darüber hinaus bieten wir Ihnen

  • ein modernes Arbeits­umfeld
  • flexible Arbeits­zeiten
  • eine anforderungs­gerechte Vergütung mit variablen Bestand­teilen
  • die attraktiven Sozial­leistungen des Tarif­vertrages der chemischen Industrie Nordrhein

Für eine erste Kontakt­aufnahme steht Ihnen Herr Palm gerne zur Verfügung (Tel.: 0241 9130-160).

Falls Sie Interesse an dieser Tätigkeit haben und vorstehende Voraus­setzungen erfüllen, freuen wir uns auf Ihre aussage­fähigen Bewerbungs­unter­lagen.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungs­unter­lagen unter der Angabe Ihrer Gehalts­vor­stel­lung sowie Ihres frühest­möglichen Eintritts­termins an:

VYGON GmbH & Co. KG

Personal- und Sozialwesen
Prager Ring 100 · 52070 Aachen
Tel.: 0241 9130-160
E-Mail: personal@vygon.de

Sollten Sie eine Online-Bewerbung bevorzugen, bitten wir Sie, uns die Anhänge Ihrer E-Mail ausschließlich im PDF-Format zukommen zu lassen.