Bewerbungsvorlage Einzelhandelskauffrau/-mann

Bewerbungsvorlage Einzelhandelskauffrau/-mann
Bewerbungsvorlage Einzelhandelskauffrau/-mann – Copyright: BartekSzewczyk
Bewerbungsvorlage Einzelhandelskauffrau/-mann

Auf www.stellenanzeigen.de findest du eine aktuelle und passende Bewerbungsvorlage, um dich auf eine Stelle als Einzelhandelskauffrau/-mann zu bewerben. Der beispielhafte Text kann an deine individuelle Berufserfahrung und deine Kenntnisse und Fertigkeiten angepasst werden. So hast du in wenigen Minuten eine perfekt auf dich und die Stelle passende Bewerbungsunterlage erstellt. Das Herunterladen ist für dich komplett kostenlos. Die Datei steht dir als Word-Format zur Verfügung, so dass du sie immer wieder nutzen und an die Stellenausschreibungen anpassen kannst.

 

Bestandteile der Bewerbung als Einzelhandelskauffrau/-mann

Zu den Bewerbungsunterlagen als Einzelhandelskauffrau/-mann gehören neben einem Anschreiben, beziehungsweise Motivationsschreiben ein aktualisierter Lebenslauf und deine Zeugnisse und Referenzen. In wenigen Fällen werden im Rahmen der Stellenausschreibung weitere Dokumente und Nachweise gefordert. Damit deine Bewerbungsunterlagen komplett sind, solltest du diese mitsenden.
Der Lebenslauf sollte in den meisten Fällen tabellarisch sein.

Zu den Zeugnissen zählen alle Nachweise, wie Schulzeugnisse, das Abitur- oder Realschulabschlusszeugnis und die Nachweise für Weiterbildungen. Zu den Referenzen gehören Arbeitgeberbeurteilungen und Zeugnisse sowie andere Bescheinigungen über auf die Stelle zutreffende Tätigkeiten, mit denen du bereits Erfahrung sammeln konntest.

Alle Dokumente sollten in einem Dokument als Bewerbungsmappe zusammengefasst werden. Dabei sollte die richtige, chronologische Reihenfolge Grundlage sein.

Die perfekte Vorbereitung auf dein Vorstellungsgespräch

Ein Vorstellungsgespräch dauert in der Regel 45 bis 90 Minuten. Es dient beiderseits zum persönlichen Kennenlernen. Die Personalabteilung überlegt sich meist Fragen zum Lebenslauf und der Persönlichkeit. Oft geht es auch um die Beantwortung von Fragen zur Stellenanzeige und wie man sich in dieser wiederfindet und einbringen kann.

Es empfiehlt sich, die Homepage des Unternehmens anzusehen und schon vorab einen Besuch im Handel zu absolvieren. So kannst du dir einen besseren Eindruck machen, wie die Ware präsentiert wird. Außerdem triffst du bereits andere Verkäufer/innen und kannst dir ein besseres Bild vom Gesamtauftritt machen.
Dies gibt dir ein vertrauteres Gefühl.

Aktuelle Stellenangebote für Einzelhandelskauffrauen/-männer


 
 


Außerdem lohnt es sich, die Stellenanzeige direkt nach der Bewerbung zu speichern, damit du auch diese nochmals ansehen und durchgehen kannst. Überlege dir hierzu auch ein paar konkrete Fragen. Zudem solltest du dir einige Gedanken machen, wie du einen persönlichen Bezug zu den in der Stellenanzeige beschriebenen Anforderungen und deiner bisherigen Erfahrung bauen kannst.

Fragen und passende sowie förderliche Antwortmöglichkeiten für dein Vorstellungsgespräch

Das Vorstellungsgespräch dient dem Unternehmen, einen besseren Eindruck von deiner Person und deinem beruflichen Werdegang zu bekommen. Auf jeden Fall wird man dir Fragen zu deiner bisher gesammelten Erfahrung und deinen jetzigen Aufgaben stellen. Diese solltest du möglichst in Anlehnung an die ausgeschriebene Stelle beantworten, um aufzuzeigen, dass deine jetzige Tätigkeit einen Bezug zu deiner zukünftigen Aufgabe hat.

Fragen zu deiner Person können deine Hobbies, aber auch deine Zukunftspläne beruflich als auch privat thematisieren. Unternehmen wünschen sich Mitarbeitende, die lange im Unternehmen bleiben und somit sind hier solide Antworten, die darauf zutreffen vorteilhaft für dich.

Es lohnt sich auch, im Rahmen deiner Vorbereitung selbst Fragen zu stellen. Diese können zur räumlichen Gestaltung des Arbeitsplatzes aber auch zu den zukünftigen Kollegen/innen sein. Dies zeugt von Interesse und ermöglicht dir zugleich ein Gespräch auf Augenhöhe mit den anderen Personen.

Bei privaten Fragen ist es gut, wenn du diese mit einem beruflichen Zusammenhang beantwortest und somit die Kurve wieder zurück etwa zum Wunsch Karriere zu machen, oder deinem besonderen Interesse für die Produkte und darüber mehr zu lernen, bekommst. Zu schnell kommen sonst oft Frauen in die Verlegung, dass ihnen Fragen zur Familienplanung gestellt werden und die Antworten sich nachteilig auswirken könnten.

Download Bewerbungsvorlage Einzelhandelskauffrau/-mann

Bewerbungsvorlage Einzelhandelskauffrau/-mann
Sitemap | Ausbildung | Bewerbungsvorlagen