Schließen
Bildquelle: www.istockphoto.com / Serg_Velusceac

Klingt lebensgefährlich, hat aber nichts mit Explosionen zu tun: Denn der Bombologe ist ein Wissenschaftler – für einigermaßen ungefährliche Tiere. Er erforscht und beobachtet das Verhalten, die Fortpflanzung und die Lebensweise von Hummeln. Und die sind nicht einmal besonders stechfreudig.

Aufgaben und Arbeitsalltag als Bombologe

Woher hat der Hummelforscher dann seinen irreführenden Namen? „Bombologe“ leitet sich vom Lateinischen „bombus“ (Hummel) ab. Die sozialen Insekten sind seine, meist selbstgewählten, Forschungsobjekte. Anhand seiner Beobachtungen möchte der Hummelforscher allgemeine Fragen der Wissenschaft klären – zum Beispiel, wie Hummeln gewinnbringend in der Landwirtschaft eingesetzt werden können, welche Bedrohungen die Hummel ausgesetzt sind, und mehr.

Spannend ist etwa: Manche Hummelarten werden in Gewächshäusern zur Bestäubung bestimmter Pflanzen eingesetzt, die durch ihren Blütenbau nicht von Honigbienen bestäubt werden können. Wo diese Pflanzen früher stundenlang einzeln mit Hilfsmitteln bestäubt werden mussten, fliegen heute unter Umständen Hummeln herum, die diese Arbeit effektiv und ganz natürlich übernehmen.

Ausbildung zum Hummelforscher

Die Bombologie ist eine Disziplin innerhalb der Entomologie (Insektenkunde), die wiederum ein Zweig der Zoologie ist. Sie können sich vorstellen als Hummelforscher zu arbeiten? Das geht wohl am besten über ein Biologie-Studium.

Persönliche Voraussetzungen

In erster Linie sollten Sie Spaß an der Arbeit mit den Insekten haben, die – wie ein historischer Studien-Ulk besagt – nicht fliegen können und es trotzdem tun, weil es sie nicht kümmert. Neben einem gewissen Verständnis und Interesse für die Natur, sind außerdem Neugier und Geduld Eigenschaften, die Ihnen als Hummelforscher nicht fehlen sollten.

Weiterführende Informationen

Spannende Einblicke und Details zu den Einsatzbereichen und der Arbeit eines Bombologen finden Sie hier.

 

Entdecken Sie mit uns weitere außergewöhnliche Berufe.

Tags & Schlagwörter:Außergewöhnliche BerufeBerufsbildBombologeHummel
Cornelia Weidemann

AutorCornelia Weidemann

Immer auf der Suche nach Neuigkeiten und glücklich mit der Welt, sobald die Hände die Tasten berühren: Cornelia schreibt über Menschen, die ihre Jobs lieben, über Events und Veranstaltungen und über Neues aus der HR-Welt.

Hinterlassen Sie ein Kommentar